Hot-Stone-Massage

Hot-Stone-/Lomi-Lomi-Nui-Massage

Zweitägige Intensiv-Ausbildung am Wochenende mit Zertifikat

Nächster Ausbildungsbeginn: 23. November 2019

..

 Die Hot-Stone-Massage

hot-stone-massage

Glatte, energetische Natur-Basaltsteine werden auf circa 50 bis 60 Grad Celsius erhitzt und können durch gezielten Einsatz Reparations- und Regenerationsprozesse in Gang setzen.
 
Die Muskulatur wird durch die Wärme und die Massage gelockert; die Durchblutung gefördert. Der Stoffwechsel und auch der Lymphfluss werden angeregt
 
Der Energiefluss innerhalb des Körpers wird verbessert und der Körper erfährt eine Tiefenentspannung. Mit kalten Steinen können zusätzlich wohltuende und harmonisierende Reize gesetzt werden.

.

Was bewirkt die Hot-Stone-Massage?

  • Lockerung der Muskulatur
  • Förderung der Durchblutung
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Anregung des Lymphflusses 
  • Verbesserung des Energieflusses im Körper 
  • Tiefenentspannung

.

Themen der Ausbildung:

  • Eigenschaften der Steine und Öle
  • Erwärmen und Kühlen der Steine
  • Pflege der Steine
  • Optimale Einrichtung des Behandlungsraums
  • Energiepunkte im Körper
  • Praktisches Arbeiten an Körper und Gesicht

.

Impressionen aus dem Unterricht

hot_stone_01_gross hot_stone_03_gross hot_stone_02_gross


Die Hawaiianische Tempelmassage

Diese Behandlung ist eine Mischung aus Ritual, Massage, Tanz und Körperarbeit. Sie wirkt wie Balsam auf Körper, Geist und Seele.

Durch die tiefe Entspannung in ruhiger Atmosphäre verlassen Sie den Alltag und kommen an einen Ort der Harmonie und Ausgeglichenheit. Ziel dieser zuwendungsvollen Massage ist es, den Menschen wieder zu regenerieren und in Einklang mit sich und seiner Umgebung zu bringen.

Die Massage ist tänzerisch, anmutig und leicht; sanft und stark. Sie beinhaltet zahlreiche Rituale und wird zwei- oder vierhändig ausgeübt. Blumen, Düfte, Musik und der traditionelle hawaiianische Tanz Hula machen Lomi Lomi Nui zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Lomi ist der hawaiianische Ausdruck für “drücken, kneten, reiben”. In der Sprache Hawaiis bedeutet die Verdopplung eines Wortes eine Verstärkung. Das doppelte Lomi unterstreicht daher die Intensität und Qualität der Massage. Nui bedeutet “wichtig, einzigartig, groß”. Lomi Lomi Nui bedeutet also: Einzigartiges Wohlbefinden. Die Lomi-Lomi-Nui-Massage stand in Hawaii ursprünglich in Verbindung mit einem heiligen Tanz. Daher nennt man sie auch Tempeltanz-Massage.

 

Was bewirkt die Lomi-Lomi-Nui-Massage?

  • Lockerung der Muskulatur
  • Förderung der Durchblutung
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Anregung des Lymphflusses
  • Verbesserung des Energieflusses im Körper
  • Abbau von Stressblockaden
  • Tiefenentspannung

Themen der Ausbildung:

  • Hawaiianische Grundprinzipien
  • Grundlagen der Lomi-Lomi-Nui-Massage
  • Die Kraftzentren des Körpers
  • Piko-Piko-Atmung
  • Wirkung der Lomi-Lomi-Nui-Massage
  • Praktisches Arbeiten an Körper und Gesicht

 

Bei einer Kursteilnahme zur Auffrischung Ihrer Kenntnisse zahlen Sie nur 50 % der Kursgebühr! Wenn Sie diese Ausbildung bereits einmal bei uns absolviert haben und Ihre Kenntnisse auffrischen möchten, berechnen wir Ihnen nur noch 50 % der Ausbildungskosten.

.

Impressionen aus dem Unterricht

lomi_01_gross lomi_03_gross lomi_06_gross

lomi_05_gross lomi_04_gross lomi_11_gross

Bei einer Kursteilnahme zur Auffrischung Ihrer Kenntnisse zahlen Sie nur 50 % der Kursgebühr! Wenn Sie diese Ausbildung bereits einmal bei uns absolviert haben und Ihre Kenntnisse auffrischen möchten, berechnen wir Ihnen nur noch 50 % der Ausbildungskosten.

.

[Termine/Preise]    [Anmeldeformular]


KURZINFO HOT-STONE-/LOMI-LOMI-NUI-MASSAGE
Dauer: 2 Tage
Form: Intensiv-Wochenendausbildung mit Zertifikat
Unterrichtstage: Samstag + Sonntag

Unterrichtszeiten: 10.00 - 17.00 Uhr
Gebühr: € 360,-