fbpx

Kosmetiker/-in, Tagesausbildungen 12 Monate

Ausbildung zur Kosmetikerin, Tageskurs, 12 Monate

inkl. med. Fußpflege, Maniküre, Massage und Visagistik

Unterrichtszeiten: Montag + Freitag, 9.00 – 13.00 h
€ 2.760,- Ausbildungsgebühr
€ 80,- Anmeldegebühr
€ 230,- Prüfungs-/Zertifikatsgebühr

Ratenzahlung möglich:12 x € 230,- oder 18 x € 153,33

Nächster Beginn: 14. April 2023

ONLINE-ANMELDUNG

Ausbildung zur Kosmetikerin, Tageskurs, 12 Monate

inkl. med. Fußpflege, Maniküre, Massage und Visagistik

Unterrichtszeiten: Dienstag – Donnerstag, 9.00 – 11.30 h
€ 2.760,- Ausbildungsgebühr
€ 80,- Anmeldegebühr
€ 230,- Prüfungs-/Zertifikatsgebühr

Ratenzahlung möglich: 12 x € 230,- oder 18 x € 153,33

Nächster Beginn: 11. April 2023

ONLINE-ANMELDUNG
.

Kosmetische Gesichtsbehandlung 

Lehrplan der einjährigen Kosmetikausbildung im Tageskurs

  • Theorie und Praxis der Kosmetik (Gesicht und Körper)
  • Apparative Kosmetik
  • Hygiene
  • Physik
  • Chemie- und Rohstoffkunde
  • Fachkunde
  • Dekorative Kosmetik
  • Anatomie und Physiologie
  • Dermatologie
  • Orthopädie
  • Fußpflege und Maniküre
  • Ganzkörpermassage

[Lehrplan Kosmetikausbildung im Detail] .

Ihr Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der 12-monatigen Ausbildung erhalten Sie ein DIN-A3-Zertifikat “Kosmetik”, ein DIN-A3-Zertifikat “Fußpflege”, ein DIN-A3-Zertifikat “Massage”; jeweils dreisprachig, sowie ein Zeugnis.

Zertifikat-Fusspflege                   Zertifikat-Kosmetik                 Zertifikat-Massage

Nach bestandener Prüfung erhalten die Absolventen der einjährigen Kosmetikausbildung  zusätzlich das internationale Zertifikat des Bundesberufsverbands der Fachkosmetiker/-innen in Deutschland (BfD) e. V..

BFD-diplom  .

Voraussetzungen

  • Mindestalter: Teilnahme ab dem 16. Lebensjahr möglich
  • Schulabschluss: Nicht zwingend erforderlich
  • Polizeiliches Führungszeugnis: Nein
  • Ärztliches Attest: Ja, doch genügt der Nachweis, dass Sie frei von ansteckenden Krankheiten und für den Beruf der Kosmetikerin geeignet sind.
  • Sie benötigen für die gesamte Ausbildungszeit noch Material (z. B. Ihr Fußpflegebesteck, Fräseraufsätze) für ca. EUR 300,- bis 450,-.

.

Die Ausbildung

In der 12 Monate dauernden Ausbildung erlernen Sie gleich drei Berufe, denn die Lehrgänge in  medizinischer Fußpflege und  Ganzkörpermassage sind in unserer Ausbildung zum/zur Kosmetiker/-in bereits enthalten. Auch der Unterricht beim Visagisten ist Bestandteil der 12-monatigen Ausbildung zur Kosmetikerin.

Einjährige Ausbildung zur Kosmetikerin
Praxisraum 01, Ausbildung zur Kosmetikerin

Ist eine staatliche Abschlussprüfung erforderlich?

Nein, denn unser Staat stellt es den Kosmetikschulen frei, ihre Abschlussprüfung staatlich abnehmen zu lassen.

Grundbedingung für eine staatliche Abschlussprüfung ist die Teilnahme an 1.280 Stunden Unterricht in Theorie und Praxis, worin allgemeinbildender Unterricht, wie z. B. Politik und Wirtschaftkunde enthalten ist. Solch eine Ausbildung ist grundsätzlich nur im Tageskurs möglich.

Zusätzlich zu den bereits bestehenden Schulsystemen gibt es eine 3-jährige Ausbildung (ähnlich dem Friseurberuf). Der theoretische Teil wird dabei vom Staat unterrichtet (Berufsschulbesuch). Dieser findet in einer öffentlichen Berufsschule statt.

Für den praktischen Teil z. B. muss sich der Schüler ein Kosmetikinstitut suchen, dass sich verpflichtet, ihn drei Jahre lang auszubilden.

Diese Schulform ist unserer Meinung nach nicht effektiv, da der Schüler eine sehr lange Ausbildungszeit hat und es auch nur wenige Institute gibt, die sich auf eine derartige dreijährige Ausbildungszeit einlassen. Die Inhaberin eines Institutes muss sich zudem einer Ausbilder-Eignungsprüfung unterziehen.

Außerdem ist es sehr problematisch, im Rahmen einer doch sehr persönlichen Behandlung eines Kunden eine Auszubildende bei der Behandlung zuschauen oder gar selbst behandeln zu lassen, nicht zuletzt, da man für eine Behandlung durch einen Schüler kaum kostendeckende Preise verlangen könnte.

Ausbildung zur Kosmetikerin

.

[Termine/Preise]  [Anmeldeformular]

[Online-Anmeldung 9.00 – 13.00 h]     [Online-Anmeldung 9.00 – 11.30 h]

Nach oben