Werbe-Shooting in der Naxos-Halle in Frankfurt am Main

Knall mich! (Paintball Frankfurt) berichtet vom Shooting: 

 Am Samstag ging es in der Naxos Halle im Frankfurter Ostend ab ca. 10 Uhr mit dem Fotoshooting los. Fotografen, Models, Make Up Artists und viele helfende Hände waren gekommen um mit uns gemeinsam ein Fotoshooting der besonderen Art abzulichten. Besonders gespannt waren wir darauf, ob die Fotografen sich durch die Location inspirieren lassen würden…

Ja die Fotografen ließen sich durch die Location inspirieren! Aber nicht nur die Fotografen sondern auch die Models und die Make Up Artists ließen sich inspirieren von dieser stimmungsgeladenen Location.

 Erst die Arbeit dann das Vergnügen

Zunächst wurde erst einmal das Set aufgebaut, bewegliche Wände wurde aufgestellt, farbiger Teppich gelegt und die Make Up Artists konnten in der Zwischenzeit ihr Equipment aufstellen und die Models schminken. Etwa eine Stunde später ging’s dann auch schon los mit den ersten Testaufnahmen um zu sehen wie die Models und die Location harmonieren.

Nun wurde richtig los gelegt. Ein Model nach dem anderen wurde von den Make Up Artists fertig geschminkt und auf die Fotografen losgelassen. Diese konnten sich nun nach Herzenslust austoben und sich mit den Models auf die Suche nach guten Motiven in der Naxos Halle machen.

So verging der Tag dann wie im Flug und eh wir uns versahen war es schon 17 Uhr. Das Set und das gesammte Equipment mussten abgebaut werden damit die Halle um 18 Uhr wieder übergeben werden konnte.

Fazit des Fotoshootings

Am Ende des Tages konnten wir erleichtert den Heimweg antreten, denn dank der Hilfe der Fotografen, Models, Make Up Artists und natürlich den vielen Helfern, sind sehr viele gute Aufnahmen entstanden. Um euch schonmal einen ersten Ausblick geben zu können haben wir für euch eine Galerie zusammengestellt damit ihr einen Eindruck bekommt wie das Fotoshooting verlaufen ist.

Text: Sebastian Tinsmith
 http://www.catwalk-frankfurt.tv/bilder/10-shootings/shootings.html

Posted in Allgemein.